MuR

Das Herz von Leonore und Manfred Höfler schlägt nicht nur füreinander, sondern auch für außergewöhnliches Design. 2002 wurde aus der Idee, die lange faszinierte, ein Konzept und dann ein neuer Geschäftstyp: Modernes und Raritäten, kurz MuR, entstand. Vorerst ganz klein, am rechten Mur Ufer von Graz. 2004 kam dann der Umzug in die Enge Gasse, mitten in der historischen Altstadt von Graz.

 

Seit der Eröffnung ist MuR eine gute Adresse für Geschenke-Suchende, Designliebhaber, Ideensammler, Schaufensterbummler und Liebhaber schöner (Wohn)Stücke. Es ist eine Designgalerie mit der ungezwungenen Atmosphäre eines Museumsshops und bietet Gustostücke von nahezu 200 Designern für alle, die besondere Stücke lieben. Zur Auswahl stehen klingende Namen wie Karim Rashid, Arne Jacobsen, Charles und Ray Eames, Roland Rainer - Designklassiker oder junge Designer. Möbel, Glas, Lampen, Accessoires, Originelles. Im MuR gibt es immer wieder ganz Neues. 50% des Sortiments wechselt permanent. Es stammt zur Zeit aus 27 Ländern.

 

MuR setzt sich zum Ziel ein Ort zu sein, wo man ungezwungen und in angenehmer Atmosphäre die großen und zukünftig großen der Designwelt trifft.

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr

Sa: 10:00 - 15:00 Uhr

Enge Gasse 3, 8010 Graz

T: +43 (0)316 908060

office@mur.co.at

www.mur.co.at