Botanischer Garten

Mitten im Villenviertel der Grazer Schubertstraße durchdringen einander drei schiefe parabolische Zylinder aus Acrylglas und lassen die Gewächshäuser des Botanischen Gartens wie ein exotisches Tier erscheinen. Sie verbinden exotisches Pflanzenreich und Grazer Weltklassearchitektur. Die neuen Gewächshäuser wurden seit ihrer Eröffnung 1995 in zahlreichen internationalen Architekturzeitschriften erwähnt. Doch auch das alte Palmenhaus steht heute noch denkmalgeschützt im Freigelände der botanischen Institute der Karl-Franzens-Universität.

 

Ein Ort der Wissenschaft, der zum Studieren, Staunen, Verweilen und Seele baumeln lassen einlädt.

Öffnungszeiten

Gewächshäuser & Freiland

Täglich (Mo – So)

8.00 – 14.30 Uhr

15. Mai – 15. September

8.00 – 16.30 Uhr

24. Dezember bis 6. Januar geschlossen

Schubertstraße 59, 8010 Graz